ich hab dir so viel gegeben, doch du willst laufend noch mehr

Veröffentlicht auf von Emily Dawn

ich zieh mich tagelang zurück und kämpfe mit den tränen, kann in so momenten einfach keine menschenseele sehen. ich glaube nicht mehr viel, denn nur so wenige sind echt, machen auf nett aber hinterm rücken reden sie schlecht! ich habe angst vor dem was kommt und frag mich wo bleibt mein glück? ich hab versucht nach vorn zu kommen und fiel dann so weit zurück. es ist schmerzvoll, glaub mir ich hab so vieles erlebt. die menschen haben probleme dir ein bisschen liebe zu geben. seh nur noch ekel und dreck, will kilometer weit weg. es gab viele hier, doch ich versuch den besten zu danken. zog durch die nächte und im kopf so viele schlechte gedanken. ich hab geflucht von dem shit, doch das blut ist verwischt. du sagst 'vergiss nicht, der mensch hat so viel gutes in sich.'

 

418865_281707515231444_114982095237321_698107_795917357_n_l.jpg

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post