keine liebeserklärung

Veröffentlicht auf von Emily Dawn

Eigentlich wollte ich dich nie wieder sehen. Und eigentlich sollte es gar keinen Kuss geben. Eigentlich ist auch ein komisches Wort, eigentlich beinhaltet immer ein großes aber. Als ich dich wieder sehe, wird mir klar was du für eine unendliche Leere hinterlassen hast, als du gegangen bist. Vor 10 Monaten. Solange haben wir nichts mehr voneinander gehört, weil wir seit unserem letzten Treffen wussten, dass wir uns für immer miteinander und um uns herum im Kreis drehen würden. Dass wir einfach nicht zusammen passen, weil ich in dir suche und du in mir suchst, was wir beieinander nicht finden können. Ich weiß, dass du mich liebst, wenn wir nebeneinander liegen, du mir über meine Haare streichst und mir sagst wie ich dir gefehlt habe. Aber deine Liebe für mich hat eine Bedingung: du musst bei mir sein. Ich habe begriffen, dass deine Liebe für mich nicht mit dir geht, wenn ich nicht bei dir bin.

 


Kommentiere diesen Post