life is short and so is your penis

Veröffentlicht auf von Emily Dawn

Deine Augen glitzern, du hälst den Atem an und du bist so wunderschön. Du lächelst, als wäre dies der letzte Moment deines gottverdammten Lebens und du bist so perfekt. Komm Arschloch, guck mich an und zwinker mir zu - oh ja. Meine Mundwinkel ziehen sich automatisch nach oben und ich schaue dir direkt in die Seele hinein, ganz tief hinein. Deine Gedanken sind so einfach zu erraten. Dachtest du, du bist schwer zu durchschauen? Dachtest du, ich würde auf deine Masche reinfallen? Dachtest du wirklich, ich lächel' dich an, in dieser und all den anderen Sekunden, in denen du bei mir? Ja, hab ich mal. Aber mittlerweile weiß ich, dass das zwischen uns nichts besonderes ist. Du bist Standart und alles andere als besonders. Lässt aber gerne einen raushängen was? Natürlich, du bist ober cool und kannst machen was du willst. Du lächelst mich immer noch an. Ich kann es nicht lassen dich anzusehen, du fesselst mich immer mehr. Aber das ist wohl nur dein Aussehen. Schade, dass da nicht mehr dahinter steckt, bei so einem hübschen Gesicht. Und doch muss ich dir sagen, dass ich nur die Luft anhalte und grinse, weil ich nicht laut loslachen will. Manchmal bist du wirklich erbärmlich Junge.

Kommentiere diesen Post