you'll be allright, no one can hurt you now ♥

Veröffentlicht auf von Emily Dawn

Ich hoffe, dass die Tage leicht werden und die Momente langsam vergehen.

Und dass dich jeder Weg dahin führt, wo du willst.

Und wenn du eine Entscheidung treffen musst, hoffe ich,

dass du die triffst, die dir am meisten bedeutet.

Und wenn eine Tür sich schließt, hoffe ich, dass du so lange weitergehst,

bis du ein Fenster findest.

Wenn es draußen kalt ist, dann zeig der Welt die Wärme deines Lächelns.

Aber mehr als alles andere ist mein Wunsch für dich,

dass dein Leben einmal so wird, wie du es willst.

Deine Träume sollen groß sein und deine Ängste klein.

Du sollst niemals mehr leiden müssen, als du ertragen kannst.

Und während du da draußen deinen Weg suchst,

hoffe ich, dass du weißt, dass da jemand ist, der dich liebt und dem du wichtig bist.

Das ist mein Wunsch.

Ich hoffe, dass du nicht reuevoll zurückblickst, aber auch nicht vergisst,

wer die Menschen sind, die dich lieben, an den Orten, die du verlassen hast.

Ich hoffe, du wirst immer vergeben und niemals bedauern,

und dass du denen hilfst, bei denen du die Chance dazu hast.

Ich hoffe, du findest Gottes Gnade bei jedem Fehler.

Und dass du immer mehr gibst, als du nimmst.

 



Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post